zeitarbeit

Vorteile der Zeitarbeit

Vorteile der Zeitarbeit, die Sie kennen sollten

die Zeitarbeit beschreibt ein flexibles anpassbares Dreiecksverhältnis zwischen dem Arbeitnehmer, Arbeitgeber und dem Unternehmen, bei dem ein Arbeitnehmer tätig ist (Personalüberlassungsfirma) Hier kommen wir – als Ihr Partner – ins Spiel. Unsere Arbeitnehmerüberlassung sorgt dafür, dass in Ihrem Haus alles reibungslos weiterläuft. .

Der Arbeitnehmer schließt hier ein Arbeitszeitverhältnis mit dem Zeitarbeitsunternehmen bzw. uns ab.

Es besteht wie in jeder Anstellung ein Anspruch auf Lohnfortzahlung und Urlaub sowie Zahlungen im Krankheitsfall. Außerdem greift der gesetzliche Kündigungsschutz. Die Zahlungen und Beiträge zur Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung werden auch weiterhin übernommen.

Die Arbeitnehmerüberlassung funktioniert wie folgt:


Das Unternehmen schließt einen Vertrag mit der AWA Medical ab. Hierbei können wir aus einem Pool von Mitarbeitern einen passenden Kandidaten für das Unternehmen auszuwählen. Wie bei jedem Vertrag werden auch hier Einsatzzeit, Stundensatz und Arbeitszeiten vereinbart. Das System der Zeitarbeit bringt viele Vorteile für den Facharbeiterbereich. Für den Zeitarbeiter ändern sich zwar die Fach- und Führungskräfte und zeitweise auch das Einsatzunternehmen, aber der Arbeitgeber bleibt derselbe. Selbst bei kurzem Einsatz erhalten Zeitarbeiter ihre Bezahlung.

Die Personalkosten sind jederzeit überschaubar und anpassbar.


Kosten entstehen bei einem Zeitarbeitsmodell nur für die tatsächlich geleistete Arbeit. Ausfallkosten durch Krankheit oder Betriebsferien, Urlaub müssen nicht bezahlt werden. Diese Lohnkosten, Ausfallkosten wie sie durch Krankheit oder Urlaub entstehen können fallen also nicht an.
Hier ist eine feste Kalkulation der Personalkosten einfach.

Zeitarbeit bietet für das Unternehmen viel Flexibilität.


Ein Personalengpass kann mit diesem System der Zeitarbeit flexibel und kostenüberschaubar angepasst werden. Dieses ist der wichtigste Vorteil für Unternehmen, die sich für das System der Zeitarbeiter entscheiden. Ein kurzfristiger Einsatz von Personal bei Personalengpässen, wie z.B. bei einer überdurchschnittlichen Krankheitsquote oder bei saisonalen Urlaubszeitspitzen, die sich so ohne den Einsatz von Festanstellungen problemlos überbrücken lassen.
Ein wichtiger Vorteil für den Zeitarbeitnehmer ist, dass er sich unter Realbedingungen präsentieren und bewähren kann. Bei entsprechendem Arbeitseinsatz und überzeugender Arbeitsleistung, kann der Entleiher ein entsprechendes Angebot für eine Festanstellung vorlegen.

Neue Anregungen durch neue Mitarbeiter


Unsere Zeitarbeitnehmer verfügen oft durch die Vermittlung von fachlichen Qualifikationen und Weiterbildungen über mehr Berufserfahrung und sind auf dem aktuellen Stand. Sie können so eventuell auch neue Impulse und Ideen in das Unternehmen miteinbringen.

Wir als Personaldienstleister bieten in aller Regel einen großen Pool an Mitarbeitern.


Hier kann der Mitarbeiterpool der AWA Medical mit den unterschiedlichsten Qualifikationen aus vielen verschiedenen Berufsgruppen in Anspruch genommen werden. Unser Mitarbeiterpool deckt alle fachlichen Bedürfnisse und Qualifikationen ab. Der Einsatz von Fachpersonal ist somit auch vom Kleinunternehmen bis zum großen Konzern ein kosteneffektiver Einsatz, der einem Unternehmen kurzfristig eine ausreichende Personaldecke für größere Aufträge gibt.
Wir verstehen uns nicht als Personaldienstleister im klassischen Sinne, sondern sehen uns als Bindeglied zwischen unserem Auftraggeber und unseren Mitarbeitern.
Wir sorgen für permanente Schulungen und Weiterbildungen, die unsere Mitarbeiter auf den neuesten Stand bringen.

Zusammengefasst: einige Vorteile

 

  • Erhöhung der Fachkenntnisse und mehr Abwechslung durch Wechsel der Stationen das führt ebenfalls zu höherer Qualität und Mitarbeiterzufriedenheit.

  • Persönliche Betreuung durch die Firma z. B. Geburtstage, Hochzeiten, Fahrzeugzuschüsse, Wohnungssuche usw.

  • Unbefristete Arbeitsverträge

  • Zufriedeneres Personal z. B. durch ihnen angepasste Arbeitszeiten

  • Individuelle Urlaubs- und Dienstplangestaltung, flexible Arbeitszeitmodelle (diese sind tatsächlich auch möglich)

  • Übertarifliche Löhne mit steuerfreien Zulagen

  • Kürzere Wochenarbeitszeit